21. Kleine Friedensfahrt Jena: 17. Juni 2017

21. „Kleine Friedensfahrt“ Jena & Verbandsjugendspiele der Thüringer Radsportjugend

17.06.2017 – 10 Uhr im Ernst-Abbe-Sportfeld Jena

KFF Jena 2017Wir laden alle Kinder vom Kindergarten bis zur 4. Klasse aus Jena und dem Umland zum 21. Kinderradrennen "Kleine Friedensfahrt" ins Ernst-Abbe-Sportfeld nach Jena ein! Wie in den vergangenen Jahren messen sich die Kleinsten (Kita) im Laufradrennen und die Fahrradfahrer bei 2 Teilwettkämpfen im Sportfeld. Die Radfahrer kämpfen dabei in kleinen Radrennen und einem Geschicklichkeitsfahren entsprechend ihres Alters um die Gesamtwertung dieser Disziplinen. Alle Teilnehmer fahren nach dem sog. Fette-Reifen-Modus, d. h. mit verkehrssicheren Fahrrädern. Rennräder sind in der Kleinen Friedensfahrt zur Wahrung der Chancengleichheit nicht zugelassen. Damit ist dieses Radsportevent speziell organisiert für die Kinder, die gern Rad fahren und sich auch mal in einem Wettkampf sportlich messen wollen, aber sonst nicht in einem Verein radsportlich aktiv sind. Jeder hat in diesen Rennen Siegchancen. Natürlich ist ein Fahrradhelm Pflicht.

Anmeldungen bitte per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. unter Angabe von:

Name, Vorname, m/w, Geb.Datum, Schulklasse (bzw. KITA), Name der Schule bzw. KITA.

Im 2. Teil der Veranstaltung fahren die Nachwuchssportler des Thüringer Radsportverbandes in den Wettkämpfen der Verbandsjugendspiele. Die Sportler der Altersklassen U11 und U13 werden dabei ebenfalls einen Omniumwettkampf bestreiten. Diese Sportler fahren ein Rundstreckenrennen, ein Geschicklichkeitsfahren und einen Sprint über 100 m mit fliegendem Start.

EinführungsrundeAls Preise erwarten die ersten drei Kinder jeder Altersklasse Medaillen sowie die Sieger das begehrte T-Shirt der Sport-Spiel-Spaß-Wochen 2017 der Stadt Jena sowie kleine Sachpreise. Alle Teilnehmer erhalten zudem Teilnehmerurkunden. Rund um die Kleine Friedensfahrt ist ein kleines Rahmenprogramm vorgesehen, wo es unter anderem ein Radsportquiz, ein Glücksrad und noch dies und das gibt. Auch für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt. Neben Getränken jeder Art hat man die Wahl zwischen leckerem Kuchen und herzhafter Bratwurst.

Anmeldung ist bis 30 Minuten vor Rennbeginn möglich. Um 10:00 Uhr wird die Veranstaltung mit einer Begrüßung aller Teilnehmer beginnen. Um 10:10 Uhr gehen alle gemeinsam auf eine Einführungsrunde um die Strecken kennenzulernen.

Ausschreibung und Zeitplan gibt es hier.