Saisonstart in Leonding, 02.04.2022

M. ZeiseHallöchen an alle Radsportbegeisterten!

Am vergangenen Wochenende bin ich in die Straßensaison gestartet. Nachdem ich im Winter Cross gefahren bin, konnte ich mich nun auch endlich wieder auf der Straße verausgaben. Ich bin nun im 2. Juniorenjahr und fahre für das Stevens Juniorinnenteam Thüringen. 

Am Sonntag dem 27.03. stand nun also das erste Radrennen auf dem Programm. Im Rahmen der österreichischen Radbundesliga konnte ich dieses zusammen mit den Frauen bestreiten. Die Runde, die in der Nähe von Linz lag, war 21,5 km lang und hügelig. Bei bestem Wetter und mit hervorragenden Straßenbedingungen macht es gleich noch viel mehr Spaß. Pro Rude gab es einen Anstieg, an welchem das Tempo jedesmal deutlich erhöht wurde und schließlich auch die rennentscheidenden Entwicklungen zustande kamen. Nach knapp 65 km konnte ich im Frauenrennen den 4. Platz und in der U23-Wertung den 2. sowie in der U19-Wertung den 1. Platz erreichen. Mit diesem Start bin ich mehr als zufrieden und freue mich schon sehr auf die anstehenden Rennen.

LG an alle und drückt mir Daumen,

Miriam Zeise