14. Dornburger-Schlösser-Rennen, 15.11.2020

Foto: Hanne SchurigAm 15.11.2020 wird im Rahmen der Gunsha Cross Challenge das 14. Dornburger-Schlösser-Rennen stattfinden.

Termin: 15.11.2020, 10:00 Uhr

Ort: Parkplatz in der F.-L.Jahn Straße, Dornburg bei Jena

Umkleidelokal: Aufgrund der Pandemie keine Umkleidemöglichkeit!

Anmeldung: Achtung - geänderte Prozedur aufgrund von COVID-19:

Es werden ausschließlich Meldungen über die im unten angegebenen Link zur Verfügung stehende Meldedatei akzeptiert. In die Datei sind alle Teilnehmer (Sportler, Betreuer, Trainer, …) mit kompletter Anschrift und schnellen Kontaktmöglichkeiten (Telefonnummer und Email) einzutragen. Gleichzeitig muss von den Teilnehmer die Rechtsberlehrung unterzeichnet werden. Die Meldung erfolgt an die Adresse: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. und Meldeschluss ist der 08.11.2020 gegen 24 Uhr. Wir akzeptieren die Abgabe der Rechtsbelehrung in der Startnummernausgabe, bevorzugen aber den Empfang via Email. Für das Rennen registrierte und akzeptierte Sporter werden hier 24 h vor der Veranstaltung veröffentlicht.  Es sind keine Nachmeldungen möglich. Gleichzeitig findet Ihr unter dem Link noch das Hygienekonzept sowie den dann vor Ort zu findenden Aushang. Wir bitten nach Möglichkeit die Startgebühr schon im Vorfeld zu überweisen
1. RC Jena, IBAN: DE57 8309 4454 0045 1732 08; Volksbank Saaletal + eindeutige Angaben zum Überweisenden
(zur Not kann man auch am Veranstaltungstag zahlen, wir wünschen uns aber eine Kontaktminimierung). Die Ergebnisse werden am Veranstaltungstag ebenfalls hier veröffentlicht und nicht ausgehängt!

Rennstrecke:

Streckenlänge: 1,5 km
Gesamthöhenunterschied: 30 m
Asphalt: 10%
Wald- und Feldwege: 50%
Wiese: 40%

Rennstreckenbeschreibung: Nach 8 Jahren auf einer “klassische” Querfeldeinrennstrecke, wurde 2015 das Layout auf “moderne” Zeiten angepasst. Die Strecke ist nun abwechslungsreich und ein interessanter Mix aus Wiese und Feldweg sowie durch einen größeren Höhenunterschied geprägt. Neben flachen Passagen findet man eine etwas längere Abfahrt, an die sich ein knackiger Zielanstieg anschließt. Um die Strecke interessant zu machen, sind verschieden Hindernisse wie Schikanen, Holzplanken oder Grabendurchfahrten eingebaut.

Sonstige Infos: Kinderklassen U11 und U13 als Crossduathlon = eine Runde als Crosslauf und die 2. Runde mit dem Rad

Weitere Informationen unter http://crosscup.org/rennen/dornburg/ zu finden.