Ostthüringen-Tour 2019

Vom 24.-26. Mai findet die 17. Ostthüringen-Tour in Gera/Silbitz/Münchenbernsdorf statt - einer der wichtigsten und größten Radrundfahrten für die Einsteigerklassen U11-U15w.

Der 1. Radclub Jena ist mit Sportlern der U11 und U13 auch gut vertreten. Beim Prolog in Gera am Freitag konnte sich Klara Hesse (U13w) schon in auf den vorderen Plätzen zeigen. Richtig gut lief es dann bei der 1. Etappe, einem Geschicklichkeitsfahren in Silbitz. Paula Jelinek gelang der Sieg, Klara wurde 6. Dieses gute Ergebnis beförderte sie in die erste Reihe beim folgenden Straßenrennen. Hier konnte Klara noch einmal ihre Sprintstärke ausspielen und wurde 7. In der Gesamtwertung gibt das derzeit Platz 4; Paula auf 10 auch noch mit Kontakt nach oben. Bei den Jungs konnte Fabian Zeise stets gute Plätze unter den ersten 15 einfahren.

Eine weitere Podestplatzierung gab es bei der U11w durch Magda Steiniger im Geschicklichkeitsfahren. Zusammen mit Maike-Marie Pesel liegt sie derzeit im Mittelfeld der Gesamtwertung.

Auf der letzten Etappe in Münchenbernsdorf galt es, bis zu 5 Mal die Steigung auf dem ca. 4-km Kurs zu bewältigen. Leider konnten unsere Mädchen der U13 ihre guten Positionen nicht ganz halten, aber ein Endergebnis von 9 und 10 für Paula Jelinek und Klara Hesse war dennoch ein sehr gutes Resultat. Ebenso zeigte sich Fabian Zeise während des gesamten Wochenendes konstant im Vorderfeld, was durch den Gesamtrang 14 (bei 45 Startern) belohnt wurde.

Die weiteren Platzierungen in der Gesamtwertung:

U11m: Holger Rösch (33), Valentin Koch (40)
U11w: Magda Steiniger (8), Maike-Marie Pesel (10)

Ergebnisse hier.