Weihnachtsfeier der AG Nordschule, 11.12.2018

AG Nordschule JenaFür die von Ilona Deutscher betreuten Kinder der Radsport-AG in der Jenaer Nordschule war das letzte Training mit einer kleinen Weihnachtsfeier verbunden.

Ilona freut sich, dass die Kinder stets motiviert sind und schon im Verlauf des Schuljahres viele sportliche Herausforderungen draußen auf dem Rad und in der Halle mit Spaß gemeistert haben. Alle Kinder ziehen an einem Strang und der eine oder andere ist durch die Wiederholungen der Übungen schon deutlich selbstbewusster geworden. Unabhängig von den körperlichen Fähigkeiten ist jeder bemüht, sich selbst zu verbessern und auch Dinge auszuprobieren, die vorher noch nicht so geklappt haben.

So soll es dann auch nach Weihnachten weitergehen und natürlich warten alle schon darauf, im Frühling wieder verstärkt auf das Rad steigen zu können. Vielleicht wechselt ja dann das eine oder andere Kind der Nordschul-AG in eine der Trainingsgruppen des 1. Radclub Jena – dann auf einem schnittigen Rennrad.