Athletiktest 1, Erfurt, 18.11.2018

U11wDie jungen Sportlerinnen und Sportler des 1. Radclub Jena konnten beim 1. Athletiktest der Saison in der Leichtathletikhalle in Erfurt schon mit guten und sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen.

Ein ganz besonders guter Einstieg gelang Magda Steiniger in der U11w; obwohl sie noch nicht allzu lang in der Gruppe mittrainiert, konnte sie heute das höchste Podest erklimmen. Ermöglicht wurde dies durch ausgeglichen sehr gute Leistungen im 60-m-Sprint, im Schlussdreisprung und im Gewandtheitslauf. Auch sehr schön sind der 5. Platz von Maike-Marie Pesel und der 11. Rang von Janine Pesel, die eigentlich noch zur Altersklasse U9 gehört.

Die Jungs der U11 haben es bekanntlich schwerer, sich in den großen Starterfeldern durchzusetzen. Fabian Zeise kam auf einen ordentlichen 13. Platz, gefolgt on Holger Rösch auf 21. Als Neueinsteiger kann sich Lukas Dietzel über einen 26. Rang freuen.

U13wBei den Mädchen der U13 holte sich Klara Hesse den zweiten Platz hinter Gwen Böttcher aus Gera. Paula Jelinek wurde 5. Bruno Steiniger aus der U13m holte mit einer schönen Leistung als 13. SV-Cup-Punkte; Felix Liebisch schrammte mit Platz 16 nur denkbar knapp an der Patzierung unter den ersten 15 vorbei.

Die U15 war durch Anika Pesel (11.) und Lukas Kober (29.) vertreten.