LVM Zeitfahren: Sieg für Beate Zanner, Silber für Miriam Zeise; 20.05.2018

Thüringer Landesmeisterschaft im Zeitfahren in Magdala am 19.05.2018

Bei den Frauen (Elite) konnte sich Beate Zanner vom 1. Radclub Jena nach ihrem Sieg im Straßenrennen auch die Landesmeisterschaft im Zeitfahren sichern. Auf dem 10-km-Kurs von Magdala nach Mellingen und zurück verwies sie Vanessa Wolfram auf Platz 2.

Bei der Mädchen der U15 erkämpfte sich Miriam Zeise über die 5-km-Strecke die Silbermedaille, nur 5 sec. hinter der Siegerin Franzi Arendt, und verteidigte damit ihre Führung im SV-Cup. Tanja Spath und Anika Pesel folgten auf den Rängen 11 und 16. Bei den Jungs belegte Janne Jelinek Rang 28 über 10 km. Beim Bundessichtungsrennen über ebenfalls 10 km kam Tom Schneppe als 76. von 96 Startern ins Ziel.

In der U13w konnte Paula Jelinek mit Platz 6 noch an der Siegerehrung teilnehmen und somit einen kleinen Teilerfolg erzielen.