Super Ergebnisse bei der LVM Straßenrennen, 13.05.2018

Senioren 2Bei der Thüringer Landesmeisterschaft im Straßenrennen in Greiz-Reudnitz am 06.05.2018 konnte sich der 1. Radclub Jena bestens präsentieren. Auf dem anspruchsvollen Kurs gab es 3x Gold, 1x Bronze und weitere gute Platzierungen!

In der U15w ging der Meistertitel an Miriam Zeise, die im hügeligen Gelände voll ihre Stärken ausspielen konnte. Tanja Spath und Anika Pesel folgten auf den Plätzen 12 und 15.

In der U11w holte Klara Hesse die Bronzemedallie, während Maike-Marie Pesel Platz 7 belegte.

Bei der Jungs der U11 fuhr Fabian Zeise ein beherztes Rennen und verfehlte die SV-Cup-Punkte mit Platz 16 denkbar knapp. Paula Jelinek beendete das Rennen in der U13w als 8.

Bei den Frauen (Elite) holte sich Beate Zanner den Titel. Ebenso konnte sich Christian Rose bei den Senioren 2 die Goldmedaille sichern.

In der U23 der Männer kam Johannes Banzer als 7. ins Ziel.

U15w U11w